Bericht vom Chorbesuch aus China

Liebe Freundinnen und Freunde des Männerchores,

Wir hatten Ende August den Besuch des Hainan Haikou Sea Rhythm Choir.
Durch unsere 2 Besuche in China hat sich eine Freundschaft entwickelt,
die jetzt mit einem Gegenbesuch belohnt wurde. Wir haben einen Reisebericht
verfasst, den Sie weiter unten studieren können.

Hier finden Sie die Bilder zum Konzert

 

 

Am 28.August 2013 durften wir für 4 Tage als Gastgeber des Hainan
Lehrererchores aus China unsere Gäste in Gumpoldskirchen und Wien
betreuen. Nach den beiden Chorreisen nach China in den Jahren 2007
und 2009 konnten unsere Freunde aus China heuer den Gegenbesuch
in Österreich möglich machen und den Gumpoldskirchner Männerchor
MACH4 besuchen.


Die Anreise führte über Paris und Zürich und am 28.8.2013 trafen
die Freunde zum lange vorbereiteten Besuch in Wien ein.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum


Der erste Empfang fand im Rathaus beim Bürgermeister in Gumpoldskirchen
statt.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Zum Mittagessen ging es dan in das Nachbarhaus des Gemeinde-
amtes zum Heurigenrestaurant Schalek.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Am Abend hat unser Hauptsponsor NOVOMATIC zum Empfang
in die Aula des Firmensitzes in Gumpoldskirchen eingeladen.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Der Donnerstag 29.8.2013 stand ganz im Zeichen des Wienbesuches
wo wir eine Führung im Schloss Schönbrunn organisierten und dann
in der Wiener Innenstadt den Stefansdom und das Mozarthaus
unseren Gästen zeigten.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Nach einem Mittagessen im Kanton Restaurant Tsing Tao ging
es zurück zum SHOPPING in die Kärntnerstraße. Den Tagesabschluss
bildete ein Besuch in der Pfarrkirche Gumpoldskirchen und eine
kleine Wanderung durch die Weingärten zum Gumpoldskirchner Weinfest.

Die Verlosung von Weinen bei der Tombola werden nicht nur den
Gästen sondern auch den Besucher des Weinfestes in Erinnerung bleiben.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Der Freitag begann mit einem Besuch in der Seegrotte in der Hinterbrühl
und einem Mittagessen im Panoramarestaurant auf der Weinstraße mit
dem wunderbaren Blick auf Mödling und das Wiener Becken.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Nach einem Probennachmittag begann dann in im historischen Amtshaus
in Wien 3) das gemeinsame Chorkonzert mit unseren Gästen. Wir
hatten die große Ehre auch den Botschafter der Volksrepublik China
in Wien zu unseren Ehrengästen zu zählen.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Der Samstag 31.8.2013 war dann dem Besuch unserer Nachbarschaft
Baden gewidmet. Johannes Dietl unterrichtet Musik im Gymnasium in
der Frauengasse und hat uns neben seinem wunderbaren Musiksaal
auch die Stadtpfarrkirche St. Stephan für einen Besuch geöffnet. Wir
durften alle gemeinsam die Wendeltreppe zur Orgel aufsteigen und
dort wurde am Ort der Uraufführung des AVE VERUM von Mozart eine
kleine Darbietung durch eine Gruppe von Lehreren und befreundeten
Sängern dieses Stückes dargebote. Die Noten des Ave Verum als Chorsatz
haben wir unseren Gästen dann mitgegeben und hoffen dass diese
wunderbare Chorliteratur bald in China erklingen wird.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum

Am Nachmittag haben unsere Gäste dann in der SCS Ihre Einkäufe
für Ihre Mitbringsel getätigt und waren gegen 17:00 zum
Abschlussheurigen in dem Heurigenrestaurant Dreimäderlhaus in
Gumpoldskirchen. Dort haben wir das wunderbare Wetter genutzt,
den Abend im Garten genossen und mt Volkstanz und Gesang
unsere Freundschaft vertieft und unvergessene Stunden erlebt.

Hier sind die Bilder vom Fotoalbum


Zum Abschied haben wir unsere Freunde mit Ziehharmonika und
Gesang über die Wienerstraße zum Autobus begleitet und bei der
Verabschiedung gab es neben herzlichen Umarmungen auch
hier und da Tränen der Freude und Rührung in den Sängeraugen.


Zum Abflug einige Stunden später war bei uns Sängern schon
Nachtruhe und die Gäste haben Wien vom Flughafen direkt
in Richtung China wieder verlassen. Wir haben die Erinnerunge
tief in unseren Herzen gespeichert und helfen und mit einigen
Bildern zur Erinnerung - danke für die schönen Tage.