Jubiläumskonzert im Wiener Konzerthaus - Mozartsaal

Unser lange erwartetes Festkonzert im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses
fand am 21.April 2013 vor ausverkauftem Saal in wunderbarer Atmosphäre statt. 


Die FESTSCHRIFT ist hier anzusehen.

Zeitungsartikel im Bezirksblatt

Hier kommen Sie zum Fotoalbum 

Wir haben lange für diesen Abend gearbeitet und voller Begeisterung geprobt.
Johannes Dietl hat uns wie immer ausgezeichnet vorbereitet. Neben den 60 Sängern
des Gumpoldskirchner Männerchores traten mit uns noch junge Instrumental-
solisten in unterschiedlichen Streicherformationen auf. Manche Lieder bekamen
damit einen weiteren Reichtum an Vielfalt der Darbietung.

 Solisten im Streichquintett

- Viola Krebs / Erste Violine
- Christoph Hammer / Erste Violine
- Julia Krebs / Zweite Violine
- Andrea Krebs / Erstes Violoncello
- Carola Krebs / Zweites Violoncello und Solovioloncello

- Sieglinde Michalko / Klavier

- Martin Rabl / Oboe

Natürlich dürfen wir auch unsere eigenen Solisten nicht vergessen,
nur beispielhaft seien erwähnt:

- Ernst Spitaler in Senzenina
- Erich Grabner, Georg Hammerschick, Clemens Fischer
  Ernst Spitaler im Agnus Dei
- Martin Schedlbauer am Cajón und Schlagzeug

- Ewald Wappel im Mir vam ostavljam und am Schlagzeug
- Johannes Ortner rockt den Saal und spielt die Gitarre

Der Abend war ein toller Erfolg und ein Blick in unser 
Gästebuch zeigt Ihnen einige Reaktionen. 

Das PROGRAMM des Festkonzertes

Christian Dreo der Komponist von drei "Lieblingsliedern" des Chores
war Zuseher und Ehrengast des Abends. Er war auch höchst begeistert
vom gesamten Programm und von der Interpretation seiner Lieder. 

Viele euphorische Gratulationen haben wir persönlich von verschiedensten
Besuchern erhalten und alle sagen so ungefähr gleichartig, dass wir wirklich eine
eingeschworene Gemeinschaft sind  !!   WIR SIND SEHR STOLZ  !!