Besuch beim MGV-Schlanders

Am 13. Mai war in Schlanders - Südtirol das Frühlingskonzert 2017
auf der Veranstaltungsliste. Willi Beer und Dieter Tumler setzten 
sich im Morgengrauen des schönen Frühlingssamstag ins Auto
um einen Wochenendbesuch bei unseren Nachbarn in Südtirol
abzustatten.

Hier sind die Bilder im Fotoalbum

Was hat uns zu dieser Reise angeregt? Georg Tumler hat seine
Wurzeln im Obervintschgau und heute noch Familie in diesem
wunderschönen Land. Willi Beer denkt noch an die schöne 
Reise zu LH Luis Durnwalder in den Felsenkeller in Laimburg 
zurück wo wir einen schönen Nachmittag verbringen durften.

Durch einen beruflichen Kontakt kam es dann zu dem Kontakt
zum MGV-Schlanders der seit 1860 ein Traditionschor im
Obervintschgau ist. Es gibt viele Ähnlichkeiten zu unserem
schönen Niederösterreich nur halt Äpfel statt Wein, aber die
Geselligkeit, der Chorgesang die Heimatverbundenheit, das
sind viele Dinge die uns neugierig gemacht haben. Wir haben
einen schönen Nachmittag mitten in den Obstgärten und
dann in einem tollen Saal das Männerchorkonzert genossen.

Ein großer Unterschied ist die Chorleiterin. Bei den Männern aus
Schlanders schwingt seit 17 Jahren eine Frau den Taktstock.
Nach dem Konzert haben wir mit Sybille Pichler und Robert Grüner
darüber nachgedacht ob ein Besuch unserer Männer in Schlanders
willkommen wäre. Die Ideen dafür reifen jetzt, die beiden Chorleiter
müssen ein Konzertprogramm ausarbeiten, ein Termin in den
nächsten Jahren muss gefunden werden - wir werden sehen...