Erinnerung an Emmerich Kaltenecker

Unserer geliebter Sangesbruder hat am Montag den 30.April seinen langen Weg
der Verabschiedung von dieser Welt abschliessen können. Emmerich hat viel zu
früh mit seiner Krankheit den verdienten Genuss seiner Lebensfreude aufgeben
müssen. Seine Partnerin Susanne hat ihm in den letzten Jahren ganz viel Freude
geben können, was in seinem langen arbeitsreichen Leben nicht immer der Fall
war. Emmerich hat seine Liebe zu unserem Männerchor als eine seiner liebsten
Freizeitbeschäftigungen über viele Jahre mit Begeisterung ausgeübt. Wir kennen
ihn sonst sehr naturverbunden - auch als "Mann aus dem Walde" - weil er ja auf
der Krausten Linde wohnhaft war. Als Angestellter in der HTL Mödling war er mit
seinen bestens gepflegten Autos Sommer und Winter flott unterwegs, er liebte
diese Fahrzeuge und benutzte sie bei jedem Wetter.

Parte

Hier sind die Bilder im Fotoalbum

Seine letzten Monate hat er in bester Pflege aber mit immer geringerer Lebensfähigkeit
verbracht. Wenn wir Emmerich in Erinnerung behalten, dann so wie er bei seiner
großzügigen Geburtstagsfeier im Freigut Thallern zu seinem 70er war, oder bei den
vielen Gelegenheiten nach der Probe. Ein Vorbild für Kameradschaft, Ehrlichkeit
und Treue.
Wenn wir an Emmerich denken so bleibt uns ein ganz grosser Mensch in Erinnerung.