Franz Chmela 75er

Nach der Generalprobe für unseren Jahresabschluss mit den Auftritten beim
Choral Day in Baden, den Familientagen in der Grabengasse Di, 10.12.2019
um 19.00 Uhr im Zentrum für Interkulturelle Begegnung, Grabengasse 14
in Baden unnd dem traditionellen Adventkonzert in unserer Pfarrkirche hatten
wir einen "halbrunden" Geburtstag zu feien. Franz mag lieber die halbrunden
Geburtstage und lässt dafür die "runden" aus. Alles Gute von MACH4 !

Hier sind die Bilder im Fotoalbum

Franz ist nicht nur Sänger seit 32 Jahren in unserem Chor, er ist unser Professor für
Maschinenbau mit Fachgebiet Verbrennungsmotoren. Das wird uns immer wieder in
Erinnerung gerufen, wenn er mit einem seinen bestens gepflegten Oldtimer Traktoren
auf der Veiglhütte vorfährt. Hinter den Kulissen verbirgt sich aber ein genialer Erfinder
und ein technisches Genie. Vielleicht trägt seine außergewöhnlich Begabung und seine 
durch viele Patente bewiesene Leistung zur Entwicklung von Verbrennungsmotoren
zu seiner gerade sprichwörtlichen Bescheidenheit bei. Er wird heuer im Dezember eine
hohe technische Auszeichnung der Republik Österreich für 50 Jahre Leistungen als 
Forscher und Entwickler für Schadstoffreduzierung und Verringerung der Russbildung
in Verbrennungsmotoren erhalten und dazu gratulieren wir von ganzem Herzen.

Lieber Franz, wir sind stolz Dich in unserer Mitte zu haben, als Sänger und als Freund.